Kalender


Lightning Talks

26. 11. 2020, 20:30 Uhr

CORONA: Bis auf weiteres finden die Lightning-Talks online statt: https://bbb.cyber4edu.org/b/zac-fuv-7wt

Am letzten Donnerstag im Monat hat jeder die Möglichkeit, ein Thema vorzustellen: Konzepte, Projekte, Ideen, Neuigkeiten...

Nach 15 Minuten entscheidet das Publikum, ob es den Vortrag weiter hören möchte. Fragen und Diskussionen können im Anschluss der Lightning Talks geklärt werden.

Lightning-Talks werden nicht aktiv organisiert. Wenn du einen Lightning-Talk halten möchtest, komm einfach vorbei!

Wenn du mehr Zeit benötigst, halte doch einen „richtigen“ Vortrag. Jeden anderen Donnerstag im Monat finden die HaSi-Talks statt. Melde dich dafür bei Zack: (mailto:thesystem@hasi.it)

Folgetermine: 31. 12. 2020, 28. 01. 2021, 25. 02. 2021.

Plenum

01. 12. 2020, 20:00 Uhr

CORONA: Bis auf weiteres findet das Plenum online statt.

https://bbb.cyber4edu.org/b/zac-fuv-7wt

oder

https://meet.hasi.it/VirtualHasi

Ort: HaSi e.V., Effertsufer 104, Siegen

Folgetermine: 29. 12. 2020, 26. 01. 2021, 23. 02. 2021…

Hacking Quanta

18. 12. 2020, 18:30 Uhr

Es ist noch gar nicht solang her, da hat Google „Quantum Supremacy” demonstriert (https://www.nature.com/articles/s41586-019-1666-5). Wenngleich das von Google gelöste Problem auf einem Supercomputer nicht die 10000 Jahre Rechenzeit des klassischen Algorithmus' benötigt, den Google präsentierte, sondern 2,5 Tage, wie IBM zeigte (https://www.ibm.com/blogs/research/2019/10/on-quantum-supremacy/), ist der Fortschritt der letzten paar Jahre dennoch beachtlich und verspricht, dass praktische Anwendungen in diesem Jahrzehnt in greifbare Nähe rücken könnten.

Doch was macht Quantencomputer eigentlich aus, why the hype? Wie wird dafür programmiert und werden die Software-Entwicker:innen von heute in Zukunft alle Quantum-Developers sein?

Dieser Hasi-Online-Workshop soll hier etwas Licht ins dunkel bringen und in die Lage versetzen, einschätzen zu können, wo Buzzword-Bingo und Heilsversprechen aufhören und möglicherweise neue Technologie anfängt.

Wir werden über einige, aber überschaubare mathematische Grundlagen sprechen, über das zugrunde liegende Rechnermodell, Analogien zur klassischen Informatik und was der:die Wald-und-Wiesen-Hacker:in heute schon ganz praktisch ausprobieren kann.

Der Workshop besteht aus kurzen Vorträgen, ergänzt durch vertiefende Aufgaben, die gemeinsam erarbeitet werden. Es gibt keine inhaltlichen Voraussetzungen, allerdings sollte mensch keine große Scheu vor ein klein wenig Mathematik haben.

Ort: Big Blue Button, Link gibt's auf Anfrage per E-Mail (danb@hasi.it), Signal oder Telegram Gruppen vom Hasi

Timetable

Freitag

18:30 Uhr, Math basics (Vortrag)

18:50 Uhr, Math basics (üben, üben, üben!)

19:50 Uhr, Pause

20:00 Uhr, Qubits (Vortrag)

20:20 Uhr, Qubits (üben, üben, üben!)

21:20 Uhr, Schluss für heute!

Samstag

12:00 Uhr, Gatter (Vortrag)

12:20 Uhr, Qubits (üben, üben, üben!)

13:20 Uhr, Pause

13:30 Uhr, Algorithmen (Vortrag)

14:50 Uhr, Algorithmen (üben, üben, üben!)

15:00 Uhr, Pause

16:00 Uhr, Qiskit (Vortrag)

16:20 Uhr, Qiskit (üben, üben, üben!)

17:20 Uhr, Ende offen